/

 

Aktuelles aus der
"Ortsgemeinde Heilige Familie"

in Stockum - Lohausen - Golzheim

Anlass und Ziel der Website


Veranstaltungen, Termine und Infos
insbesondere in unserer Gemeinde



28. Juni - 5. August 2022
Ferienaktionen im Aquazoo Löbbecke Museum:
Vielfältiges Programm für Schulkinder in den Sommerferien
Während der Sommerferien bietet das Aquazoo Löbbecke Museum, Kaiserswerther Straße 380, ein spannendes Programm für Schülerinnen und Schüler jeden Alters. Die "Tierischen Ferienaktionen" laden vom 18. bis zum 29. Juli wochentags von 10 bis 18 Uhr ohne Anmeldung unter anderem zu Entdeckungstouren mit Ralleybögen, zum Malen und Basteln oder zum Mikroskopieren ein. Am Ferienstand vor der Tropenhalle stehen zudem Tastboxen, tropische Gerüche, Krokodilleder, Korallen und vieles mehr zur Erkundung bereit.
Darüber hinaus gibt es vom 28. Juni bis zum 5. August noch spezielle Ferienworkshops. Dabei können Frösche erkundet, Fossilien erforscht oder kleinste Gewässerbewohner mikroskopiert werden. Auch zur Tierfotografie gibt es ein Angebot. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnahmegebühr für die Ferienworkshops beträgt jeweils 5 Euro zuzüglich Eintritt. Zum Ferienabschluss gibt es auch wieder die beliebte Abendführung "Nachts unter Tieren" für Kinder ab 7 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen. Im Internet kann das Programm unter www.duesseldorf.de/aquazoo/kinder abgerufen werden. Rückfragen und Anmeldungen können per E-Mail an paedagogik.aquazoo@duesseldorf.de oder telefonisch unter 0211-8996157 vorgenommen werden.


Juli 2022
Idee für Daheim-Bleibende? >> Ausflüge ins Grüne in Düsseldorf
Das Düsseldorfer Gartenamt veranstaltet fünf Führungen im Juli:

  • Führung durch den Malkastenpark am 1. Juli
  • Führung durch den Schlosspark Benrath am 3. Juli
  • Führung durch den Floragarten am 6. Juli
  • Führung durch den Nordpark am 8. Juli
  • Führung durch das Ökotop Heerdt am 23. Juli

Die Teilnehmerzahl für die Veranstaltungen ist begrenzt. Eine vorherige Anmeldung ist per Mail an gartenamt@duesseldorf.de oder telefonisch unter der Rufnummer 0211-8994800 erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt – sofern nicht anders angegeben – fünf Euro pro Person, für Kinder bis 14 Jahren ist die Teilnahme kostenfrei. Die Führungen finden bei jeder Witterung statt und dauern –  sofern nicht anders ausgewiesen – eineinhalb bis zwei Stunden. Das Gartenamt empfiehlt, festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung zu tragen. Weitere Informationen stehen online unter www.duesseldorf.de/unterwegs-im-gruenen bereit.



Samstag, 2. Juli - ab 17:30 Uhr
EINE WELT LADEN
Der Eine-Welt-Laden wird in Verbindung mit der Vorabendmesse in St. Mariä Himmelfahrt in Lohausen stattfinden. Bei geeignetem Wetter wird ein Verkaufsstand vor der Kirche aufgestellmt werden. Dort können fair gehandelte Produkte, wie z.B. Kaffee, Tee, Honig, Gebäck und vieles mehr erworben werden.
Herzliche Einladung zum Einkauf. Sie helfen damit unseren brasilianischen Partnergemeinden.


Sonntag, 3. Juli 2022 - Start: 6:00 Uhr
Traditionelle Rochusprozession: Von Lohausen - nach Pempelfort



Das Gebets- und Liederheft für
die aktuelle Prozession 2022
zum Download
>> Version "Smartphone"
>> Version "Ausdruck"


Jeden Sonntag im Juli 2022 - 15:00 Uhr
Sommer-Sonntags-Cafe der evangelischen Tersteegen-Kirchengemeinde

Das Sommer-Sonntags-Café startet am kommenden Sonntag, dem 3. Juli, um 15:00 Uhr auf dem Platz vor der Tersteegen-Kirche (Tersteegenplatz 1).
Herzliche Einladung an alle.


Montag, 11. Juli 2022 - 19:00 Uhr
Abendgebet in St. Albertus Magnus
Herzliche Einladung zum Gebet und Innehalten -  und zu einem netten Ausklang nach dem Gebet mit Wein und Käse.




Aktuelle Themen
... aus Pfarrei und Stadt


Im Sommer 2022
Personelle Veränderungen in der Pfarrei
Dr. Wasserfuhr teilt im aktuellen Wochenblatt (Nr. 24-25) mit:
"Liebe Gemeinde,
in diesem Sommer wird es im Pastoralteam mehrere Veränderungen geben. Diakon Burgmer geht zum 31. August in den wohl verdienten Ruhestand. Er wird dann nicht mehr im vollen Umfang bei uns arbeiten – er wird aber weiter in unserer Pfarrei wohnen und als Subsidiar das Pastoralteam unterstützen.
Von Kaplan Schumacher werden wir uns verabschieden müssen: Er wird zum 1. September Pfarrvikar in Köln.
Diakon Burgmer und Kaplan Schumacher sage ich herzlich Dank für ihren Einsatz in unseren Gemeinden.
Für die Verabschiedung von Kaplan Schumacher und die Dankesfeier für Diakon Burgmer, notieren Sie sich gerne schon einmal die folgenden beiden Termine:
Geplant ist eine Verabschiedung von Kaplan Schumacher am 14. August in Lichtenbroich und ein Dankeschön für 35 Jahre Einsatz bei uns an Diakon Burgmer am 11. September in Stockum.



Tipp für Lohausen:
Open-Air-Kunstausstellung im Lantzschen Park / Lohausen

> zum Ausstellungsprospekt

 


16. Juni 2022
Stadtradeln Düsseldorf 2022: Team der "Heiligen Familie" auf Platz 1 unter den katholischen Teams

Ein großes Team von fast 40 Radfahrerinnen und Radfahrern aus der Heiligen Familie hat in diesem Jahr im Mai und Juni wieder mit Freude und Engagement an dem „Stadtradeln-Wettbewerb“ für die Stadt Düsseldorf teilgenommen. Junge und Alte, Familien und Singles, Haupt- und Ehrenamtliche aus allen Teilen der Pfarrei und sogar der nachbarlichen evangelischen Tersteegen-Gemeinde  haben sich zusammengetan und haben gemeinsam für Klima, Verkehrswende und Achtsamkeit mit der Schöpfung 20 Tage lang Rad-Kilometer gesammelt. Am Ende ist sogar ein Team-Sieg dabei herausgekommen: Mit 6.755 geradelten Kilometern landete das Team der Hl. Familie auf dem ersten Platz von insgesamt 17 katholischen Teams. So trug es maßgeblich dazu bei, dass das Haupt-Team „Katholisches Düsseldorf“ immerhin das vierterfolgreichste Team in Düsseldorf werden konnte.
Das Dankeschön des Team-Captains, den Beifall der Gemeinde und eine Urkunde erhielten die Teammitglieder beim Open-Air-Gottesdienst zu Fronleichnam an der Kirche St. Albertus Magnus. >> mehr zum Thema "Stadtradeln"



... Bistum und Kirche


 

Montag, 27. Juni 2022
Veröffentlichung der Kirchenstatistik für das vergangene Jahr:
Fast 360.000 Austritte im Jahr 2021

Die Austrittswelle aus der katholischen Kirche hält an: Im vergangenen Jahr haben 359.338 Katholiken ihrer Kirche den Rücken gekehrt. Das geht aus der am Montag veröffentlichten Statistik der Deutschen Bischofskonferenz hervor.


Kirche zu weit von der Lebensrealität entfernt?

Im vergangenen Jahr 2021 sind so viele Menschen aus der katholischen Kirche ausgetreten wie noch nie. Über 350.000 Mitglieder kehrten ihr den Rücken.
Den Religionssoziologen Gerd Pickel überraschen diese Zahlen nicht. Und: Er sieht kaum Chancen gegen den Trend.

>> zum Artikel 






Samstag, 11. Juni 2022
Beratung des Diözesanpastoralrates zur Zukunft des Erzbistums

 >> ganzer Artikel




Rückblicke

... auf Veranstaltungen, Ereignisse, Gottesdienste im Bereich OA Heilige Familie

>> Rückblick 2022

>> Rückblick 2021

>> Rückblick 2020